Begrüßung

Matthias Schultze

Matthias Schultze, Managing Director GCB

Begeisterung für Neues, die Suche nach innovativen oder ungewöhnlichen Lösungen und die konsequente Weiterentwicklung von Business Events als Impulsgeber und Plattformen des Wissensaustauschs – das sind die Treiber in der Arbeit von Matthias Schultze, Managing Director des GCB. Mit Stationen im Hotel- und Kongressmanagement bei Hilton International sowie als CEO des World Conference Center Bonn verfügt der studierte Betriebswirt über rund 20 Jahre Managementerfahrung. Seit 2010 verantwortet Matthias Schultze beim GCB mit Büros in Frankfurt, New York und Peking die nationale und internationale Positionierung und Vermarktung Deutschlands als führende Tagungs- und Kongressdestination. Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft hat er verschiedene Projekte initiiert, die Potenziale der Digitalisierung unter die Lupe nehmen und Impulse für die Zukunft von Business Events setzen  – darunter den Innovationsverbund „Future Meeting Space“ und den hybriden, räumlich-verteilten Kongress „BOCOM“.