Impuls: Erfolgsmessung bei hybriden Events – KPI-Systemen als Erfolgsfaktor bei der Planung, Evaluierung und Monetarisierung von hybriden Events

Im Vortrag wird die Notwendigkeit eines holistischen Event-Controllings im Zeitalter der hybriden Events skizziert. Eine simple Zufriedenheitsumfrage am Ende einer Veranstaltung ist oft nicht ausreichend, um wirkliche Ursache-Wirkungszusammenhänge zu erkennen und aktiv die Event-Ergebnisse zu beeinflussen. Hier kommen KPI-Systeme ins Spiel. Mit einem Ziel-Commitment als Basis vor dem Event, einer Datengenerierung während des Events und einer Auswertung und Diagnose nach dem Event, können so hybride Events ganzheitlich gesteuert, ausgewertet und verglichen werden.

Hannes Putzig

Hannes Putzig, VOK DAMS

Hannes Putzig führt seit 2017 als Director Strategic Solutions die Strategie-Unit der VOK DAMS Gruppe. VOK DAMS ist eine der führenden Agenturen für Events und Live-Marketing weltweit. Hannes Putzig studierte Business Administration und Marketing in Iserlohn, Berlin und Hongkong und arbeitete nach seinem Abschluss für die Volkswagen AG in Wolfsburg in der Abteilung Experiential Marketing. Seit 2013 folgt er seiner Leidenschaft in der Consulting-Abteilung von VOK DAMS. Sein Fokus liegt auf strategischem Live-Marketing, der Vernetzung verschiedener Kommunikationskanäle zu einer 360°-Kampagne und der Aktiverung und Messung von Events und Sponsorships. Neben der strategischen Marketingberatung gehört zu seinem Verantwortungsbereich auch die strategische Planung, das Durchführen von Studien sowie die Konzeption von pyhsischen, virtuellen und hybriden Events und weiteren Kommunikationsmaßnahmen. Er hat eine Vielzahl an Studien und Konzepten erstellt für Kunden wie BMW, Commerzbank, Volkswagen, Lamborghini, BASF, Swarovski.