Mindset

Arbeit 4.0: Der "New Work Canvas" als Methode, die eigene Arbeit zu transformieren

Digitalisierung, Arbeit 4.0, New Work:
Viele Unternehmen sind mittendrin in der Transformation und auch viele Berufstätige möchten anders arbeiten. Das ist Change-Prozess, der manchmal unübersichtlich sein kann. Ich werde im Workshop meinen New Work Canvas vorstellen und damit ein Werkzeug an die Hand geben um den Weg zu einer neuen Arbeitsweise zu gestalten. Für den Einstieg werde ich Einblicke in andere Unternehmen bieten, wie New Work dort bereits umgesetzt wird, um Ideen zu geben und zu inspirieren. Anschließend geht es um die persönliche Standortbestimmung. Ziel ist es, dass die Teilnehmer/innen Anregungen mitnehmen und eigene Ideen entwickeln, was New Work ganz konkret bedeuten kann und wie die ersten Schritte für die Integration dieser Ideen aussehen können.

Inga Höltmann

© Axel Kuhlmann

Inga Höltmann ist Expertin für die Themen Kulturwandel in Unternehmen, New Work und Digital Leadership. Sie ist Gründerin der “Accelerate Academy”, einer Plattform für Neues Arbeiten und neues Lernen, und ausgebildete Wirtschaftsjournalistin. Bekannt ist sie auch für ihren erfolgreichen Newsletter ingahoeltmann.de/newsletter/ und ihre beiden Podcasts zur Zukunft der Arbeit (nachzuhören unter ingahoeltmann.de/podcast). Twitter: @ihoelt

Frauke Schmid-Peter

Frauke Schmid-Peter ist Teamentwicklerin, Beraterin und Veranstaltungsdesignerin. Seit 20 Jahren begleitet sie Teams und Einzelpersonen in Lern- und Veränderungsprozessen. Hierbei macht sie den Raum auf, die Dinge zu adressieren, um die es wirklich geht – in der Zusammenarbeit in einem Team. (Großgruppen)veranstaltungen so zu designen, dass die Teilnehmenden sich mit den für sie relevanten Themen befassen. Führungskräfte darin zu unterstützen, ihre Teams mit Klarheit und Wärme zu führen.

Frauke Schmid-Peter ist Diplom-Psychologin und ausgebildete Konfliktberaterin.