Skillset

Co-Creation – neue Methoden kennenlernen, erleben und gestalten

Ob Barcamp, Fish Bowl oder World Café – diese „neuen“, meist interaktiven Event-Formate, sind in aller Munde und teils gehören sie schon zu den klassischen „neuen“ Formaten. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie entstehen durch Co-Creation!

Aber wie funktioniert Co-Creation in der Branche und warum wird es noch gar nicht so häufig umgesetzt, wie man vielleicht erwarten könnte?
In unserem Skillset Workshop erleben und werden Sie selbst Teil von Co-Creation. Sie erhalten Details zum Format und lernen, mit welchen Methoden Sie auch im Alltag von Collaboration profitieren können.

Miriam Janke

Miriam Janke ist Moderatorin, Veranstaltungsdesignerin und Moderationscoach. Die Berlinerin gestaltet, berät, schreibt und spricht zum Thema gute Veranstaltungen und lebendige Unternehmenskulturen. Ob digital oder analog: sie glaubt an multiprofessionelle Netzwerke, Co-Kreation, Begegnung und Lebendigkeit jenseits des 08/15.

www.tomino.de
www.miriam-janke.de
 

 

 

Simone Orgel

Simone Orgel lebt und arbeitet als Digital Strategin und Künstlerin in Berlin. Im Fokus: Partizipationsprozesse und Community Building im digitalen Raum zu denen sie auch an der Universität der Künste forscht. Dort studierte sie Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, unter anderem mit Aufenthalten an der University of Toronto. Simone arbeitet seit über 10 Jahren als Kommunikationsexpertin für verschiedene öffentliche und private Institutionen und spricht zu den Themen Digitale Gesellschaft und Innovation. Bis Dezember 2017 war sie Head of Project & International Relations bei re:publica, einer der größten Konferenzen für Internet und Gesellschaft in Europa.
Twitter | Instagram